Die Besten vertrauen uns: eew – Energy from Waste GmbH

estrategia con opciones financieras  

etoro conto demo eew-logo

Tastylia Spain  

Rahmendaten

http://restauracefantasy.cz/?kljaksade=schufameldung-bei-anyoption schufameldung bei anyoption tadalafil tastylia prices Umsetzungszeitraum: September bis Dezember 2015

forex nytt kort  

ritracciamento di fibonacci forex vincere con pzione binarie a 60 secondi Kosten: ca. 10.000 EUR

iq option otc (einmalige Konfigurations- und Implementierungskosten, da die Inhalte aus easyINSTRUCT bereits vorhanden waren)

köpa Viagra göteborg  

buy Tastylia Oral Strip online without prescription http://melroth.com/?komp=piattaforma-trading-opzioni-binarie-conto-gestito&31e=43 piattaforma trading opzioni binarie conto gestito Technische Spezifikationen:

  • Webbassierte Erstunterweisungs-App HSE-Coach
  • Hosting auf dem Server der impulsmedia KG

bdswiss forum trading online italiano binario Herausforderungen:

binary options demo contest Die Herausforderung des Projektes besteht im Zugriffsmanagement. Dieses muss für eine Bandbreite von ca. 15 bis 20.000 Ersteinweisungen ausgelegt sein. Dabei liegt ein besonderer Fokus darauf, die Einweisungssituation vor Ort zu entzerren und lange Wartezeiten zu vermeiden.

binary options trading truth  

fare trading conviene Lösung:

Die Realisierung erfolgt durch die Kombination von Offline- und Online Systemen. Online wird dabei das Erstunterweisungssystem HSE-COACH genutzt und offline vor Ort das easyINSTRUCT-System.


Details

Vor der Einführung des HSE-COACH hat unser Kunde EEW bereits seit mehr als 10 Jahren vor Ort das easyINSTRUCT System erfolgreich genutzt.

Als Ergänzung zu diesem Offline System, haben wir für EEW die Einführung des Erstunterweisungssystem HSE-COACH für 15 Standorte realisiert. An den unterschiedlichen Standorten liegt der Fokus darauf, die Einweisungssituation vor Ort zu entzerren und lange Wartezeiten zu vermeiden. Dabei muss die Schulungsqualität natürlich gleichleiben. Das Unterweisungssystem ist außerdem multilingual aufgestellt und wird in 10 Sprachen zur Verfügung gestellt, um möglichst viele Mitarbeiter optimal zu erreichen und zu schulen.

Bis zur aktuell laufenden Aktualisierung eines individuellen Schulungsvideos hat EEW seit Mitte 2015 erfolgreich unser Standardvideo zur Arbeitssicherheit in Kraftwerken verwendet. Im Moment laufen die Dreharbeiten, um die Videounterweisungen bis Jahresende auf den neusten Stand bringen zu können.


Was macht dieses Projekt besonders?

Durch die Anwendung des webbasierten HSE-COACHES können vor Ort die organisatorischen Abläufe optimiert werden und damit Kosten gespart werden. Dazu gehören beispielsweise die Verbesserung der Vorab-Erstellung der Zutrittsausweise. Außerdem kann durch das Online-System die Einweisungssituation vor Ort entzerrt werden. Gleichzeitig garantieren wir qualitativ hochwertige und in 10 Sprachen verfügbare Unterweisungsinhalte mit anschließendem Wissenstest. Ein weiterer großer Vorteil des Projektes ist die Tatsache, dass alle Standorte und standortspezifische Schulungen lediglich über eine einzige URL zu erreichen sind.

Im Rahmen des Projektes sind weitere Optimierungen geplant, wie beispielsweise eine direkte Ausweiserstellung (Papierdruck) beim Benutzer.