Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ernst. Nachfolgend möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website informieren.

Betreiber dieser Website und Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union „EU-DSGVO“, des aktuellen Bundesdatenschutzgesetzes „BDSG-neu“ sowie des Telemediengesetzes „TMG“ ist:

 

impulsmedia GmbH & Co KG
Regerstr. 5
85057 Ingolstadt

Vertreten durch:
Walter Hiller

Kontakt:
Telefon: +49 841 4913990
Fax: +49 841 4913995
E-Mail: infoATimpulsmedia.de

 

Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Übertragung von personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis:

Mit Aufruf unserer Webseite übermitteln Ihr Browser automatisch Dateien an unseren Webserver. Die Übertragung dieser Informationen ist technisch bedingt. Diese beinhalten z. B. die vollständige IP-Adresse des anfragenden Rechners, den zugehörigen Hostname, Angaben zum verwendeten Browser und zum Betriebssystem, Angaben zur Sprache, vorherig besuchte Webseite sowie einen Zeitstempel mit Angaben zum Datum und zur Uhrzeit der Anforderung. Falls Sie JavaScript archiviert haben, werden u.a. auch Angaben zur Bildschirmauflösung sowie der Farbtiefe und der Größe des Browserfensters übertragen. Unmittelbar nach Aufruf der Webseite wird Ihre IP-Adresse durch Verkürzung anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen.

Die übrigen o. g. Informationen werden in sog. Server-Log-Files gespeichert. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten zu dem Zweck erfolgt, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, die Datensicherheit unserer Website zu gewährleisten sowie die technische Administration zu ermöglichen. Weiterhin dient die Speicherung der Daten für Zwecke der statistischen Auswertung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. In Ausnahmefällen, also bei berechtigten technischen Interessen zum Schutz der technischen Infrastruktur des Providers, kann eine IP-Adresse zur Abwehr von technischen Angriffen gespeichert werden. Dies wäre der Fall, wenn Angriffe akut bemerkt werden, oder eine Webseite eine derart wichtige Position einnimmt, dass mit einem Angriff zu rechnen ist. Auch in solchen Ausnahmefällen, wird die IP-Adresse nach spätestens 7 Tagen nach Abschluss des Vorgangs gelöscht. Im Falle von strafrechtlichen Ermittlungen gelten die gesetzlichen Vorgaben.

Soweit Sie ein von uns ev. angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, verarbeitet und genutzt

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Cookies

Ein Teil unserer Dienste auf dieser Website erfordert die Verwendung von Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, welche Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden. So wird z. B gespeichert, ob Sie der Cookie-Richtlinie zugestimmt haben. Das zugehörige Cookie (und damit die Information) wird für 1 Jahr gespeichert. Auch wird z. B. eine eindeutige ID zu Ihnen gespeichert. Dies ermöglicht die Wiedererkennung, wenn Sie erneut unsere Seiten besuchen. Damit können dann bestimmte Voreinstellungen getroffen werden (Dieses Cookie wird 69 Tage auf Ihrem PC gespeichert).

Unsere Website verwendet auch sog. Session-Cookies. Nachfolgend einige Beispiele:
Sicherheits-Cookie um Cross-Site – Angriffe zu verhindern
Cookie zur Speicherung der Sprachauswahl (nach Auswahl der Sprache werden dadurch auch alle Unterseiten in korrekten Landessprachen angezeigt)
Cookie zur Abfrage ob ein Mobilgerät verwendet wird (zur Optimierung der Darstellung)
Cookie zum Status der Anmeldung eines Users (für anonyme User der Website nicht relevant)

Diese Session Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies zur Folge haben, dass ein Teil unserer Dienste nicht verfügbar ist bzw. nicht funktioniert.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google+ Plugin

Unsere Seiten enthalten einen Link von Google+. . Anbieter dieses sozialen Netwerkes ist “Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.”

Bitte beachten Sie, das Google Information über Ihr Nutzerverhalten speichern. Ihre “Google+”-Klicks werden in Ihrem zugehörigen Google Profil sowie in weiteren Google-Diensten, z.B. in den Suchergebnissen der Suchmaschine von Google, verwendet.

Google+ ermöglicht die weltweite Veröffentlichung von Informationen. Der Google+ Dienst stellt ihnen und anderen Nutzern personalisierte Inhalte von Google und seinen Partnern zur Verfügung. Bitte beachten Sie, das Google Information über Ihr Nutzerverhalten speichern. Ihre “Google+”-Klicks werden in Ihrem zugehörigen Google Profil sowie in weiteren Google-Diensten, z.B. in den Suchergebnissen der Suchmaschine von Google, verwendet.

Zur Verwendung der Google+ -Schaltfläche benötigen Sie ein öffentliches Google-Profil. Dieses Profil ist weltweit sichtbar und enthält zumindest den für das Profil gewählten Namen. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben.

Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Nach eigenen Angaben nutz Google die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google publiziert unter Umständen zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an mail@wirth-datenschutz.de. Für eine postalische Kontaktaufnahme finden Sie die vollständige Adresse weiter unten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Wirth Datenschutz
Karsten Wirth
Jesuitenstr. 11
85049 Ingolstadt
http://www.wirth-datenschutz.de

 

Zuständige Behörde, Beschwerderecht

In Bayern ist die zuständige Behörde das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA). Bei Verstößen gegen Datenschutzgesetze bayerischer verantwortlicher Stellen haben Sie das Recht, eine Beschwerde abzugeben.